Grundlagenseminar: Kamera- und Interviewtraining am 01.12.2017 in Erfurt

Wenn Sie ein Fernsehteam um einen OTon bittet, oder wenn Sie als Experte in ein Fernsehstudio eingeladen werden, sollten Sie die Mechanismen kennen. Ansonsten könnten Sie nicht nur „alt“ aussehen, sondern auch „missverstanden“ werden. In diesem Kamera- und Interview-Training werden Sie fit gemacht für die Fernseh- bzw. Videokamera – sowohl…

weiterlesen…

Theater Nordhausen vor Generalsanierung

Neben Altenburg ist das Theater Nordhausen das letzte Theater in Thüringen, in das noch keine Euro-Millionen geflossen sind. Nun steht eine Generalsanierung des 100jährigen Gebäudes sowie die Errichtung eines Anbaus bevor. Den Großteil der geschätzten Gesamtkosten von 25 Millionen Euro wird wohl das Land übernehmen. Rund um den Orchestergraben müssen Brandschutzexperten…

weiterlesen…

Jubiläumsfilm über Ausbildung in Justizvollzugsanstalten

Rund 15.000 Strafgefangene haben in den vergangenen 20 Jahren im Freistaat Thüringen die Chance bekommen, durch einen Beruf ihr Leben zu verändern. Während sie ihre Haftstrafe verbüssten, konnten sich die meist ungelernten Männer in den Justizvollzugsanstalten im Land aus- oder weiterbilden lassen, um danach draußen in eine berufliche Zukunft zu…

weiterlesen…

Interviewtraining für Böll-Stiftung in Magdeburg

Was tun, wenn ein Fernsehreporter bei laufender Kamera unfaire Fragen stellt? Wie reagieren, wenn einem in einer Podiumsdiskussion die Argumente des Gegners um die Ohren fliegen? Wie auf den Punkt kommen, wenn das Thema so überaus komplex und kompliziert erscheint? Diese Fragen und noch einige andere mehr versuchte Medienspezialist Daniel…

weiterlesen…

Agrarpolitisches Forum zur Bundestagswahl

Welche politischen Vorstellungen passen am besten zu den Interessen der Bauernschaft? Die Kernfrage des Agrarpolitischen Forums zur Bundestagswahl. Der Thüringer Bauernverband hatte Thüringer Bundestagskandidaten nach Sömmerda eingeladen und Medienspezialist Daniel Baumbach als Moderator für die Podiumsdiskussion engagiert. Der Einladung waren Johannes Selle (CDU), Ralf Lenkert (Die Linke), Stephanie Erben (Bündnis…

weiterlesen…

BMTD-Blog (6): Höcke defensiv und ohne Botschaften im MDR-Sommerinterview

Wenn sich Nachrichtenjournalisten schwer tun, in sechs Minuten Interview eines Politikers irgendeinen Nachrichtenwert zu finden, dann ist das Interview aus Sicht ebenjenes Politikers gescheitert. Da gibt es kein Schönreden. Anders kann ich es sowohl aus der Sicht eines Nachrichtenmanns, als auch aus der Sicht eines Medientrainers nicht bezeichnen. Der Kommunikator…

weiterlesen…

BMTD-Blog (5): Ramelow hat beim MDR-Sommerinterview sein Temperament im Griff

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow ist einer der rhetorisch begabtesten Landespolitiker Deutschlands. Ein Sommerinterview in seinem Heimatprogramm ist für ihn eine willkommene Bühne, um seine „Thüringer Landeskinder“ zu erreichen und von seiner Sicht der Dinge zu überzeugen. Hier kann er brillieren, hier kann er aber auch Sympathien verspielen. Denn neben seiner…

weiterlesen…

BMTD-Blog (4): Pyramidal Präsentieren heißt Kernaussage zuerst

Im Geschäftsleben fehlt es meist an Zeit. Ein Meeting jagt das andere. Auf die erste Präsentation folgen die zweite, die dritte, die vierte… Auf deren Grundlage muss ein Geschäftsführer oder Vorstand fast im Akkord entscheiden, welche Projekte angegangen oder verworfen, welche Investitionen getätigt oder vermieden werden. Und eigentlich sitzt der…

weiterlesen…

Sieben weitere Firmen-Reporter trainiert

Die TEAG hat sieben neue Firmen-Reporter – firmenintern „News Agents“ genannt. In 3-Tages-Seminaren wurden die drei Frauen und vier Männer von Medienspezialist Daniel Baumbach und Kameramann Reinhard Müller trainiert. Damit hat die Thüringer Energie AG jetzt 30 Mitarbeiter, die  Kameratechnik und Schnittprogramm bedienen können und somit in der Lage sind,…

weiterlesen…

Impuls-Vortrag zur Krisenkommunikation

Einen solch ungewöhnlichen Auftrittsort für einen Impuls-Vortrag hatte Medienspezialist Daniel Baumbach noch nicht erlebt. Keine Kongresshalle, keine Messebühne, kein Foyer – nein, mitten auf dem Fahrgastschiff „Gera“ durfte er vor rund 30 Unternehmern aus Ostthüringen und Westsachsen als Impulsreferent auftreten. Eingeladen hatten ihn die Merkur-Bank und das Ingenieurbüro Frank Heuer…

weiterlesen…