Festveranstaltung „100 Jahre AWO“ in Weimar moderiert

Der Thüringer Landesverband der Arbeiterwohlfahrt startete im Deutschen Nationaltheater in Weimar in sein Festjahr „100 Jahre AWO“. Als Moderator führte Medienspezialist Daniel Baumbach durch die zweistündige Veranstaltung. Das Thema, das sich als roter Faden durch die Veranstaltung zog, war „Anstand“. So las der bekannte Münchner Schriftsteller und Journalist Axel Hacke aus…

weiterlesen…

Moderation des 15. Westthüringer Colloquiums

Wie weiter mit Europa? Die Kernfrage, die über dem 15. Westthüringer Colloquium stand. Dazu hatten die Veranstalter von VR Bank und Stiftung Westthüringen den Leiter des ARD-Börsenstudios Markus Gürne und den CDU-Bundestagsabgeordneten Manfred Grund nach Bad Langensalza eingeladen. Für die Moderation war Medienspezialist Daniel Baumbach engagiert worden. Baumbach führte souverän…

weiterlesen…

Moderation Parlamentarischer Abend

Zum zweiten Mal hat Medienspezialist einen Parlamentarischen Abend zur Gesundheitspolitik moderiert. Im Thüringer Landtag hatte er die Selbstversorgungspartner Kassenärztliche Vereinigung Thüringen, Thüringer Ärztekammer, AOK Plus und Krankenhausgesellschaft Thüringen auf dem Podium. Thematisch ging es um Probleme bei der ländlichen Versorgung von Patienten und wie man die zukünftig lösen kann. Vor…

weiterlesen…

Neuer Job: Pressesprecher der Stadtverwaltung Erfurt

Seit dem 1. März 2019 ist Medienspezialist Daniel Baumbach Pressesprecher der Stadtverwaltung Erfurt. Er verantwortet damit die externe Kommunikation der größten Kommune Thüringens. Zu seinem Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gehören neun Mitarbeiter. „Seitenwechsel“ bringt mehr Praxiswissen Mit dem „Seitenwechsel“ vom Fernsehjournalismus zur Stadt-PR wird sein Erfahrungsschatz als Medientrainer durch…

weiterlesen…

Letzte Moderationswoche im MDR Thüringen Journal

Acht Jahre lang moderierte Daniel Baumbach die Nachrichten im MDR Thüringen Journal. Nun ist Schluss damit. In dieser Woche (18.-24.02.2019) wird er die letzten sieben Tage auf Sendung sein und am kommenden Sonntag zum allerletzten Mal vor der MDR-Studio-Kamera stehen. „Es war eine tolle Zeit mit tollen Kollegen vor und…

weiterlesen…

Interviewtraining für Landtagskandidaten

Wer in den Thüringer Landtag will, der sollte mit Journalisten umgehen und deren Fragen eloquent und zielgerichtet beantworten können. Im Wahlkampf kommt ein Kandidat nicht an Mikrofonen und Kameras vorbei. Im Gegenteil: Um einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu werden, braucht es immer noch die klassischen Massenmedien. Politische Ziele und Ideen…

weiterlesen…

Vorstandsvorsitzenden für Ansprache gecoacht

Wenn eine Ansprache für den Neujahrsempfang ansteht, macht es für ein Unternehmen Sinn, einen Kommunikationsfachmann von außen zu engagieren. Denn dieser kann unbefangen auf Verständlichkeit, Kernaussagen, Roten Faden und kreative Elemente der Rede achten. Er ist nicht gefangen von zu vielen Details, von betrieblichen Internas und Befindlichkeiten sowie Dingen, die…

weiterlesen…