Präsentationsworkshop für Berater der Handwerkskammern

„Analyse-Ergebnisse überzeugend präsentieren“ – zu diesem Thema hatte der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) Medienspezialist Daniel Baumbach als Fachmann geladen. Bei der Tagung in Erfurt rundete er den zweiten Veranstaltungstag mit einem kurzweiligen Workshop ab. In anderthalb Stunden erarbeitete der Medien- und Präsentationstrainer mit den 22 Teilnehmern mehrere Präsentationsmodelle. Unter…

weiterlesen…

Moderation Thüringer Forschungspreis 2017

Das Thüringer Wissenschaftsministerium hat den Thüringer Forschungspreis modernisiert. Statt einer Urkunde gibt es nun zusätzlich eine richtige Trophäe. Die ist ein Unikat, gedruckt mit einem 3-D-Drucker und schaut aus wie ein chemisches Element auf einem massiven Granitsockel. Statt in einem Wissenschaftsinstitut fand die Festveranstaltung am 25. April zum ersten Mal…

weiterlesen…

Kommunikationstraining für Landessieger „Jugend forscht“

Die vorletzte Hürde haben sie mit Bravour gemeistert, das Finale des Thüringer „Jugend forscht“-Wettbewerbs gewonnen. Nun geht es für die 15-18jährigen Gymnasiasten darum, im Bundeswettbewerb einen Spitzen-Eindruck zu hinterlassen, um möglichst ganz vorn zu landen, vielleicht sogar „Bundessieger Jugend forscht“ zu werden. Der Wettbewerb findet im Juni in Erlangen statt.…

weiterlesen…

BMTD-Blog (3): Präsentieren Sie mehr für die rechte Gehirnhälfte!

„Power Point“ – für viele Konferenzteilnehmer klingen diese zwei Worte wie eine Drohung. Sie stehen für endlose Foliensätze, für unkreative Wortwüsten, für sich nicht Entscheiden können zwischen Lesen und Zuhören, für Langweile und sehr oft auch für Frust. Wenn bei einer Veranstaltung mehrere Referenten nacheinander mit „Power Point“ präsentieren, können Zuhörer sogar…

weiterlesen…

Coaching der Regionalsieger von „Jugend forscht“

Die Teilnehmer von „Jugend forscht“ sind Spezialisten in ihren Fachgebieten. Doch können die Jugendlichen ihr Fachwissen und ihre Forschungsergebnisse auch verständlich weitergeben? Schließlich sind ihre Themen aus den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) sehr komplex und meist nicht allgemeinverständlich. Um diese Frage drehte sich am 10. März 2017 das…

weiterlesen…

Tübke-Film erzielte im MDR tolle Quote (Textarchiv)

9,4 Prozent Einschaltquote erzielte gestern Abend die Neuauflage des Tübke-Films von Medienspezialist Daniel Baumbach (Buch und Regie) im MDR-Fernsehen. Damit schalteten im MDR-Sendegebiet 380.000 Zuschauer das Porträt über den Leipziger Maler und sein wichtigstes Werk, das Bauernkriegspanorama in Bad Frankenhausen, ein. Für ein Kunst-Thema, das es meist schwer hat in…

weiterlesen…

Krisenkommunikation für Unternehmen

Der Krisen- oder Katastrophenfall kommt für Unternehmen meist unverhofft: eine feindliche Firmenübernahme, Stellenabbau, ein Großbrand, ein Unglück mit Toten und Verletzten, verunreinigte oder beschädigte Produkte, manipulierte Werte, ein Bestechungsskandal… All diese Situationen werden früher oder später öffentlich. Und je größer und bedeutender das Unternehmen ist, um so bedrohlicher wird diese…

weiterlesen…

Wiederholung MDR-Reportage mit guter Quote

Anderthalb Jahre nach Erstaustrahlung hat das MDR-Fernsehen am 1. März im Abendprogramm eine Reportage von Medienspezialist Daniel Baumbach wiederholt. In der Sendereihe „Exakt, die Story“ erzielte „Achtung, Bombengefahr – Wir evakuieren!“ eine weiteres Mal eine gute Einschaltquote. 6,4 Prozent der Zuschauer im Sendegebiet des Mitteldeutschen Rundfunks schalteten um 20.45 Uhr…

weiterlesen…

10. Thüringer Außenwirtschaftstag moderiert

„Von Thüringen in die Welt. Wohin steuert die Exportwirtschaft?“, lautete das Motto des diesjährigen Thüringer Außenwirtschaftstages, den Medienspezialist Daniel Baumbach am 1. März moderierte. Zur 10. Auflage der gemeinsamen Tagung des Thüringer Wirtschaftsministeriums, der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen und der Industrie- und Handelskammer Südthüringen waren über 200 Unternehmer ins „Haus der Wirtschaft“…

weiterlesen…

Podiumsdiskussion zum Thüringer Milchtag

Eine zum Teil sehr emotional geführte Diskussion durfte Medienspezialist Daniel Baumbach auf dem „Thüringer Milchtag 2017“  leiten. Auftraggeber war die Landesverteidigung Thüringer Milch e. V.. Das Thema der Podiumsdiskussion im Erfurter Congress-Center:  „Künftige Beziehungen sowie Weiterentwicklung des Risiko-Managements von Molkereien“. Was für den Laien etwas sperrig klingt, ist für viele Milchbauern…

weiterlesen…