Medientraining für die Bosch Solar Energy AG

Die Alexander Michel Filmproduktion aus Erfurt hatte einen schönen Auftrag: Die Firma sollte diverse Spots für das junge Unternehmen Bosch Solar in Arnstadt produzieren. Die Idee: Für die interne Kommunikation sollten Bosch-Mitarbeiter in kurzen Clips mit eigenen Worten und möglichst locker ihren Arbeitsplatz vorstellen. Eine schöne Idee, doch fast alle,…

weiterlesen…

Firmenpräsentation für LGL in Bad Langensalza

Eine komplette Firmenpräsentation produzierte Medienspezialist.com für die Leichtmetallgießerei Bad Langensalza (LGL). Der Auftrag bestand aus einem Imagefilm mit 500 DVDs, Imagefotos, einem Firmenprospekt, einem neuen Internetauftritt sowie einem neuen Messeauftritt. Ein umfangreiches Paket zur Firmenpräsentation, das zum Komplettpreis und zur vollsten Zufriedenheit der Firma erstellt wurde.          …

weiterlesen…

Firmenporträt Kahla Porzellan im MDR-Fernsehen

„Honeckers Lampenladen“, der Palast der Republik in Berlin, steht schon lange nicht mehr. „Erichs“ Porzellan-Service hat den Systemwechsel überlebt – in einer kompletten Ausführung, die Günther Pucher wie einen Schatz hütet. Der einstige Chefdesigner im VEB Feinkeramik Kahla hatte es entworfen. „Ein schöner Auftrag“, meint der 78jährige, „aber nicht das…

weiterlesen…

Reportage zum Ekhof-Theater Gotha im MDR-Fernsehen

Läutet im Gothaer Ekhof-Theater das Glöckchen, gibt es für die Besucher jedes Mal eine visuelle Überraschung. In etwa sieben Sekunden verwandelt sich die barocke Bühne mit ihrem Rückprospekt, den Soffitten und Kulissenflügeln in ein komplett neues Bild. Wie von Geisterhand, denn der Vorhang ist offen und kein Bühnenarbeiter zu sehen.…

weiterlesen…

Wettstreit der schiefsten Kirchtürme im MDR-Fernsehen

Wo steht der schiefste Kirchturm der Welt? Die Suurhuser denken in Ostfriesland, die Bad Frankenhäuser in Bad Frankenhausen am Kyffhäuser. Oder steht er doch in Pisa? Im „Guinnessbuch der Rekorde“ ist der Streit seit 2008 entschieden.   Dort hat die Suurhuser Kirche mit einem Neigungswinkel von 5,19 Grad die Spitze…

weiterlesen…

MDR-Reportage über Erfurter Andreasviertel gestern und heute

Die Abrissbagger standen schon, hatten an manchen Stellen ihr Werk schon vollbracht. Ende der 80er Jahre wurde in Erfurt begonnen, große Teile des mittelalterlichen Andreasviertels abzureißen für den Bau einer Ringstraße und innerstädtischen Plattenbau. Heute ist das Quartier ein hochbegehrtes Wohngebiet: nahe dem Domplatz, mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, extravaganten Architekturbauten,…

weiterlesen…

Porträt über Ute Freudenberg im MDR-Fernsehen

„Ein Traum, ein Wahnsinn, ein Glücksgefühl, einfach nicht in Worte zu fassen….“, sagte Ute Freudenberg. Immer noch gehen die Emotionen mit ihr durch, wenn vor der Bühne drei, vier Generationen ihren größten Hit mitsingen. „Jugendliebe“ und Ute Freudenberg werden stets in einem Atemzug genannt. Im Jahr 2007 feierte die Sängerin…

weiterlesen…