Gütesiegel für Medientrainer erhalten

Daniel Baumbach erhält von Dr. Lung das Zertifikat

Medienspezialist Daniel Baumbach ist von der Steinbeis-Hochschule Berlin als Medientrainer zertifiziert worden. Am Samstag hat er die abschließende Prüfung des Zertifikatslehrgangs „Certified Media Trainer“ in München mit Bravour bestanden. Somit können Auftraggeber und Teilnehmer seiner Medientrainings absolut sicher sein, dass seine Trainingsarbeit den didaktisch-methodischen Ansprüchen einer anerkannten Hochschule sowie des Bundesverbands der Medientrainer BMTD entspricht.

Gütesiegel für Medientrainer

Vor drei Jahren hat der BMTD die Medientrainer-Zertifizierung gemeinsam mit der privaten  Steinbeis-Hochschule aus der Taufe gehoben. Dem Berufsverband und der Bildungseinrichtung geht es darum, einheitliche Medientrainer-Standards zu schaffen, die Qualität der Medientrainings zu erhöhen und den Kunden mit einem Qualitätslabel Sicherheit und Orientierung zu bieten. Denn der Markt der Anbieter von Medientrainings ist mittlerweile sehr groß und unübersichtlich geworden. Und vielerorts mangelt es sowohl den Trainern als auch den Trainings an Qualität und Nachhaltigkeit.

Certified Media Trainers Nr° 9-13

Nur Wenige in Deutschland

Im aktuellen Lehrgang wurden neben Daniel Baumbach vier weitere Medientrainer zertifiziert (Manfred Baumann aus Frankfurt a. M., Uli Grünewald aus Köln sowie Michel Doermer aus Frankfurt a. M.). Damit gibt es in Deutschland aktuell 13 Certified Media Trainer. Alle sind sie Mitglieder im BMTD, der im kommenden Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiert.

Viel Arbeit für die Zertifizierung

Die Zertifizierung zum Medientrainer war ein mehrmonatiger Prozess – arbeitsintensiv und erkenntnisreich. In diese Zeit mussten die vier Teilnehmer verschiedene Aufgaben erledigen. So hatten sie den Auftritt eines Teilnehmers einer Talkshow („Hart, aber fair“) sowie eines Schaltpartners der ARD-Tagesthemen zu analysieren, mussten eigene Trainingskonzepte und Trainingsmaterial einreichen, mussten ihre Trainingswerkzeuge und unter Beweis stellen. Am Ende des Zertifikatslehrgangs stellten sie in einer Präsenzphase in München vor einer dreiköpfigen Jury (Dr. Katrin Prüfig vom BMTD, Dr. Matthias Lung von Steinbeis sowie Trainerin und Soziologin Christa Stein) ihr Können unter Beweis.

Medienspezialist Daniel Baumbach und die drei anderen Medientrainer dürfen von nun an das Siegel „Certified Media Trainer“ für Marketingzwecke führen. Sie werden regelmäßig ihr Trainerwissen und -können evaluieren lassen.

 

Der Trainer

Medienspezialist Daniel Baumbach ist Diplom-Journalist und arbeitet seit 20 Jahren als Fernsehjournalist für den Mitteldeutschen Rundfunk (MDR). Als Medientrainer erfüllt er seit Jahren die Kriterien des Bundesverbands der Medientrainer Deutschland e. V. (Trainerprofil von Daniel Baumbach). Mit seiner Mitgliedschaft erkannte er die „Hamburger Erklärung“ des BMTD an, die bestimmte Kriterien für ein professionelles Medientraining vorschreibt: eine langjährige Erfahrung als Journalist oder PR-Berater, didaktische Fähigkeiten aus einem Studium oder einer Ausbildung zum Trainer/Coach, ein Medienkompetenz-Konzept sowie ständig neue Kundenempfehlungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.