Moderation Parlamentarischer Abend im Thüringer Landtag

In Sitzungswochen des Thüringer Landtags hat es mittlerweile Tradition, dass Interessengruppen, Berufsverbände, Körperschaften des öffentlichen Rechts und viele andere mehr Parlamentarische Abende veranstalten. Eingeladen werden dann die Landtagsfraktionen zu einer Informationsveranstaltungen mit anschließendem gemütlichen Beisammensein. Gestern hatten die Thüringer Heilberufe zum Parlamentarischer Abend gebeten. Und Medienspezialist Daniel Baumbach durfte die Frage- und Antwortrunde moderieren.

Ein breites Spektrum an Heilberufen

Foto: Karina Hessland-Wissel

Auf seinem Podium hatten acht Vertreter von Kammern und Vereinigungen der Heilberufe Platz genommen – von der Landesärztekammer über die Kassenärztliche Vereinigung, die Landeszahnärztekammer, Kassenzahnärztliche Vereinigung und den Thüringer Apothekerverband bis hin zur Ostdeutschen Psychotherapeutenkammer und der Landestierärztekammer. Zum ersten Mal präsentierten sich die Thüringer Heilberufler in dieser Form gemeinsam.

Foto: Karina Hessland-Wissel

Und in der Fragerunde mit Daniel Baumbach trat schnell zu Tage, dass die Probleme bei allen sehr ähnlich sind: Nachwuchssorgen, Fachkräftemangel, unbesetzte Stellen in zuständigen Ämtern, mangelhafte Infrastruktur, schwierige oder fehlende gesetzliche Vorgaben sowie die Spezifizierung der universitären Ausbildung. Unter den Gästen des Abends waren der Landtagspräsident, drei Landesminister, zahlreiche Fraktionschefs und Landtagsabgeordnete. Bei diesen erhofften sich die Heilberufler offene Ohren für ihre Probleme.

Der Moderator

Medienspezialist Daniel Baumbach ist Diplom-Journalist und arbeitet seit über 20 Jahren als Fernsehjournalist für den Mitteldeutschen Rundfunk (MDR). Er ist zertifizierter Medientrainer und erfüllt seit Jahren die Kriterien des Bundesverbands der Medientrainer Deutschland e. V..  Daniel Baumbach moderiert seit vielen Jahren auch Veranstaltungen – vom Fachsymposium bis zur Abendgala und ist als Produzent von Dokumentationen und Imagefilmen bundesweit tätig (Berufspraxis).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.