Neuer Job: Pressesprecher der Stadtverwaltung Erfurt

Seit dem 1. März 2019 ist Medienspezialist Daniel Baumbach Pressesprecher der Stadtverwaltung Erfurt. Er verantwortet damit die externe Kommunikation der größten Kommune Thüringens. Zu seinem Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gehören acht Mitarbeiter.

„Seitenwechsel“ bringt mehr Praxiswissen

Mit dem „Seitenwechsel“ vom Fernsehjournalismus zur Stadt-PR wird sein Erfahrungsschatz als Medientrainer durch eine neue, wichtige Komponente bereichert: Täglich erfährt Daniel Baumbach nun in seiner Berufspraxis, was er seit Jahren in verschiedenen Medientrainings lehrt – den professionellen Umgang mit den Medien. Dazu gehören Auftritte vor Kamera und Mikrofon, Medienstrategie, Krisenkommunikation, Mobile Reporting und Social-Media-Aktionen. Aus dem journalistischen ist durch den Jobwechsel auch ein PR-Profi geworden. Seine Medientrainings wird diese Erfahrung künftig bereichern.

Der Medientrainer

Medienspezialist Daniel Baumbach gibt seit Jahren Medientrainings und Seminare (Leistungen). Der Erfurter ist von der Steinbeis-Hochschule Berlin zertifizierter Medientrainer (Certified Media Trainer) und nach DVWO-Standards ausgebildeter Trainer. Daniel Baumbach ist Mitglied im Bundesverband der Medientrainer in Deutschland (Trainerprofil), der sich für qualitativ hochwertige und nachhaltige Medientrainings einsetzt (BMTD).

Durch seine 22jährige freie Tätigkeit beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) als Reporter, Autor, Moderator und Nachrichtenredakteur hat er einen großen Erfahrungsschatz im aktuellen Fernsehbereich, den er in seinen Medientrainings einbringt (Berufspraxis). Als ausgebildeter Zeitungsredakteur und diplomierter Journalist hat Daniel Baumbach das Journalistenhandwerk von der Pike auf gelernt (Qualifikation).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.