Pitch-Training für ThEx-Award

Ein gutes Training ist ein abwechslungsreicher Mix aus Theorie und Praxis. Foto: ThEx

Zum wiederholten Mal hat Medienspezialist Daniel Baumbach Gründerinnen und Gründer für den ThEx-Award im Präsentieren trainiert. Vier Tage lang brachte er in vier Runden zirka 25 Menschen bei, wie sie ihre Geschäftsidee oder ihr Geschäftsmodell vor eine Jury verständlich, kreativ und nachhaltig auf den Punkt bringen können. Jeweils drei Minuten haben sie dafür Zeit. Auftraggeber war die Thüringer Aufbaubank. Der ThEx-Award ist die Auszeichnungsveranstaltungen für Gründerinnen und Unternehmer in Thüringen. Finanziert wird er vom Freistaat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.