Vlog-Coaching für einen Thüringer Bürgermeister

Wer sich heutzutage mitteilen, seine Botschaften in die Öffentlichkeit bringen will, der benutzt dafür YouTube, Twitter, Facebook und Co. Und das am besten regelmäßig und nicht mit Texten und Fotos, sondern auch mit einem Vlog, einem Video-Blog. Politiker auf der Bundesebene haben das schon lange erkannt und sprechen so regelmäßig zu ihrem potentiellen Wahlvolk. Auch in den Ländern haben die Politiker nachgezogen. Und selbst kommunale Leistungsträger – vom Oberbürgermeister über den Bürgermeister bis hin zu Beigeordneten und Dezernenten – erklären bereits auf Social-Media-Kanälen ihr tägliches Tun zum Wohle der jeweiligen Kommune direkt einer medialen Öffentlichkeit.

Professionalität wird wichtiger

Dabei achten die meisten Politiker zunehmend auf Qualität. Ihnen ist also nicht nur wichtig, dass das Video gut produziert ist: dass die Bilder stimmen und der Ton. Sondern sie achten auch darauf, dass ihre Aussagen möglichst sitzen, dass sie auf den Punkt kommen – und dass sie gut rüberkommen, locker sind und unverkrampft. All das kann (und sollte) ein Politiker mit einem erfahrenen Coach oder Trainer mehrfach üben.

Coaching vom Medienspezialisten

Medienspezialist Daniel Baumbach hat jetzt den Bürgermeister einer großen Thüringer Stadt im Auftreten und Moderieren vor der Kamera gecoacht. Der Kommunalpolitiker betreibt einen regelmäßigen Vlog auf seinen Kanälen und war sich unsicher, wie er rüberkommt – zum einen mimisch und gestisch, zum anderen inhaltlich. In dem Coaching hat Daniel Baumbach gemeinsam mit dem Bürgermeister seine bisherigen Auftritt analysiert, hat ihm Fehler aufgezeigt und Tipps gegeben, wie er lockerer und souveräner auftreten kann. Auch an der inhaltlichen Struktur der Moderationen im Vlog gab es einiges zu verbessern. Zu lang, zu wenig prägnant und auf den Punkt, das waren die Kritikpunkte des Profis. Seine Verbesserungsvorschläge wurden anschließend im Videotraining eins zu eins umgesetzt. Natürlich – wie immer – im geschützten Raum, ohne Zuschauer. Die Videos wurden anschließend gelöscht.

Am Ende des Coaching-Tages konnten beide Seiten – Coach und Coachee – konstatieren, der Tag hat sich gelohnt. Die Vlogs des Bürgermeisters werden künftig professioneller sein.

Der Medientrainer

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist cmt-siegel.png

Medienspezialist Daniel Baumbach gibt seit Jahren Medientrainings und Seminare (Leistungen). Der Erfurter ist von der Steinbeis-Hochschule Berlin zertifizierter Medientrainer (Certified Media Trainer) und nach DVWO-Standards ausgebildeter Trainer. Daniel Baumbach ist Mitglied im Bundesverband der Medientrainer in Deutschland (Trainerprofil), der sich für qualitativ hochwertige und nachhaltige Medientrainings einsetzt (BMTD).

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 170511-Daniel-Baumbach167-1024x683.jpg


Durch seine 22jährige freie Tätigkeit beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) als Reporter, Autor, Moderator und Nachrichtenredakteur hat er einen großen Erfahrungsschatz im aktuellen Fernsehbereich, den er in seinen Medientrainings einbringt (Berufspraxis). Als ausgebildeter Zeitungsredakteur und diplomierter Journalist hat Daniel Baumbach das Journalistenhandwerk von der Pike auf gelernt (Qualifikation). Als derzeitig hauptberuflicher Pressesprecher einer Stadtverwaltung kennt er auch die andere Seite, weiß, wie es ist als Auskunftgebender vor der Kamera zu stehen und interviewt zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.