Geschäftsmodell in drei Minuten kreativ präsentieren

Daniel Baumbach (links) mit Gründerinnen und Gründern beim Präsentationstraining der Handwerkskammer Gera

Der Thüringer Gründerpreis ThEx Award wird jedes Jahr in vier Kategorien vergeben. „Ideenhaber, Durchstartet, Nachfolger und Impulsgeberinnen“ müssen sich und ihre Geschäftsidee dafür vor einer Jury und vor großem Publikum präsentieren. Medienspezialist Daniel Baumbach hat dafür auch in diesem Jahr in fünf Workshops/Präsentationstrainings rund 35 Frauen und Männer trainiert. Die Workshops fanden September/Oktober bei der Handwerkskammer Gera, der Industrie- und Handelskammer Südthüringen, der Industrie- und Handelskammer Erfurt, Handwerkskammer Erfurt und im ThEx-Gründerzentrum statt.

Richtig pitchen lernen

In jeweils fünf Stunden brachte Medientrainer Daniel Baumbach den Frauen und Männern bei, wie sie in nur drei Minuten sich und ihre Geschäftsidee vor einer Jury verständlich und kreativ präsentieren können. Von klassischen Präsentationsmodellen aus der Wirtshaft über modernes Storytelling bis hin zu einem Kreativmodell war für jeden Geschmack etwas dabei. Am Ende haben alle viel mitgenommen und gehen künftig sicherer Präsentationen aller Art. Und kurzweilig ist Baumbachs Mischung aus Theorie und Praxis sowieso.

Wie man richtig pitcht, das brachte Medientrainer Daniel Baumbach (rechts) diesen Frauen und Männern in Erfurt bei.
So unterschiedlich wie die Gründerideen, so unterschiedlich die Pitches, die Daniel Baumbach (2. v. l.) in seinem Präsentationstraining bewerten durfte.

Der Präsentationstrainer

Daniel Baumbach als Präsentationstrainer in Aktion

Medienspezialist Daniel Baumbach ist Diplom-Journalist und arbeitet hauptberuflich als Pressesprecher/Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Stadt Erfurt. Zuvor war er 22 Jahre als freier Fernsehjournalist für den Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) tätig. Er ist zertifizierter Medientrainer und erfüllt die Kriterien des Bundesverbands der Medientrainer Deutschland e. V.. Daniel Baumbach moderiert freiberuflich Veranstaltungen – vom Fachsymposium bis zur Abendgala. Er ist auch als Produzent von Dokumentationen und Imagefilmen tätig (Berufspraxis).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.